Für die Erstellung eines neuen Inhalts klickst du auf den "+"-Button, der die Erstellungsmaske öffnet. Hier kannst du ganz einfach einen neuen Inhalt anlegen.

In den Veröffentlichungsoptionen hast du die Möglichkeit, den Inhalt direkt zu veröffentlichen ("Jetzt"), für spätere Zeitpunkte zu planen ("Planen") oder als Entwurf anzulegen ("Entwurf").

Ein geplanter Inhalt benötigt ein Veröffentlichungsdatum und einen Status. Mehr zu den verschiedenen Bearbeitungsstatus findest du hier.

Einem Inhalt muss ein Titel und ein Inhaltstyp zugewiesen werden. Inhaltstypen legst du in der Teamverwaltung an. Mehr dazu findest du hier

Der Posteditor ändert sich je nach eingestelltem Inhaltstyp. Der Inhalt wird genau so im Tool dargestellt, wie er auf der Zielplattform aussehen wird. ("What you see is what you get").
Bilder werden zuerst in den Anhang geladen und von dort aus per Drag & Drop in den Post gezogen.

In der Erstellungsmaske kannst du als letzte Option Cross-Publishing-Optionen einrichten. Mehr zum Cross-Publishing findest du hier.

Sobald du deinen Inhalt abgespeichert hast, findest du diesen im Bereich "Inhalte" in der Listenansicht wieder. Alle eingeplanten Inhalte findest du außerdem automatisch im Kalender. Die Inhaltsübersicht kann wahlweise als Kacheln, Liste oder Tabelle angezeigt werden.

Tipp!

Wir empfehlen Inhalte immer einer Kampagne zuzuordnen, um so später mehr Möglichkeiten bei der Analyse und Auswertung der Kommunikation zu haben.
Du kannst Inhalte aber auch ohne die Zuordnung zu einer Kampagne veröffentlichen.

Hast du eine Antwort gefunden?