dirico.io bietet ein umfassendes Rollenmanagement an, um möglichst viele Positionen und Kompetenzen im Team abzubilden. Standardmäßig stehen vier voreingestellte Rollen zur Verfügung: 

  •  Administrator
    - Alle Rechte eines Managers
    - Uneingeschränkter Zugriff auf das jeweilige Team
  • Manager
    - Alle Rechte eines Editors
    - Freigaben erteilen
    - Strategieeinstellungen des Teams verwalten
    - Geteilte Bibliothek: Inhalte teilen und importieren
  • Editor
    - Alle Lesefunktionen
    - Erstellung von Ideen und Inhalten
    - Hinzufügen von RSS-Feeds
    - Verwaltung von Medien
    - Erstellung von Teamevents
  • Leser
    - Ausschließlich Leserechte

Neben den vier Standardrollen gibt es noch die Rolle des Lizenzinhabers und Co-Lizenzinhabers. Lizenzinhaber sind die einzigen Personen, welche auf die Kontoverwaltung der Lizenz zugreifen können. Der Lizenzinhaber hat die Möglichkeit, anderen Personen die Rolle des Co-Lizenzadmins zu übertragen, welche über die gleichen Kompetenzen verfügt.

Die entsprechenden Einstellungen dazu findet der Lizenzinhaber in den Kontoeinstellungen oben rechts unter Lizenzdetails.

Hast du eine Antwort gefunden?