Screencast

Ein kleiner Tipp: Bei Updates kann es immer mal wieder zu Problemen mit alten Dateien kommen. Falls das der Fall ist, hilft es den Cache im Browser zu leeren.

Die gesamte Liste der Neuerungen

Inhalt – Tabellenansicht

Neben der normalen und kompakten Listenansicht, steht nun auch eine Tabellenansicht der Inhalte zur Verfügung. Diese ermöglicht neben einer verbesserten Übersicht auch Inline-Editing von allen wichtigen Informationen. 

Facebook Video Vorschaubild ändern

Das Vorschaubild der Videos in Facebookposts kann nun ausgetauscht werden. Neben der Option ein Bild aus der Medienbibliothek zu wählen, besteht ebenso die Möglichkeit ein Bildausschnitt aus dem Video selbst zu verwenden. 

Wordpress und Instagram Resync 

Beiträge, welche direkt auf Wordpress oder Instagram veröffentlicht werden, laufen rückwirkend in dirico.io ein. 

Inhaltstitel Autofill 

Der Titel von neu erstellten Inhalten ist ab sofort mit einem kurzen Text + Datum vorausgefüllt. Dies sorgt für einen flüssigeren Workflow. 


Dialog – Bilder in Medienbibliothek speichern + Referenz zu Ticket 

Bilder aus Dialogtickets können nun direkt in die Medienbibliothek abgelegt werden. Außerdem wird in der Detailansicht des Bildes ein Link zum Ursprungsticket eingeblendet, welches den Anwender wieder direkt zum Ticket führt. 

Medienbibliothek – Mehrere Notizen 

Bilder und Ordnern können nun mehrere Notizen angehangen werden. Auch die Darstellung anhand eines Badges oben rechts im Bild ist nun neu. 

Instagram Video Post

Ab sofort können Videos über dirico.io auf Instagram veröffentlicht werden. 

Themen für Ideen und Inhalte 

Ideen und Inhalten kann nun direkt ein Thema zugewiesen werden. Wird ein Inhalt einer Kampagne mit Thema zugewiesen, überträgt sich das Thema auch auf den Inhalt.  

Falls du noch Feedback oder Wünsche hast, lass es uns gerne wissen! Du kannst uns einfach eine Nachricht via In-App-Chat oder per Mail schicken.

Hast du eine Antwort gefunden?