Neue Ideen kannst Du im Bereich "Ideen" oder über den Plus-Button im Kopfbereich von dirico.io anlegen.Beim Klick auf den Plus-Button gelangst Du in einen Wizard, der Dich in drei Stufen eine Idee anlegen lässt.

Die Felder Titel und Typ sind Pflichtfelder. Alle Anderen Felder sind optional. Du hast beispielsweise die Möglichkeit einen Beschreibungstext anzulegen. Dies kann sehr nützlich sein, um eine Idee näher zu erläutern. Außerdem hast Du die Möglichkeit einen individuellen Tag anzulegen, um Ihre Idee intern zu kategorisieren. Im zweiten Schritt kannst Du optional die Kanäle auswählen, auf denen die Idee später veröffentlicht werden soll. Im dritten und letzten Schritt, kannst Du den konkreten Text für die Idee direkt über einen WYSIWYG-Editor erstellen oder einen Anhang hinzufügen.

Nachdem Du Deine Idee abgespeichert hast, kannst Du diese jederzeit wieder aufrufen. Auf der Detailseite Deiner Idee kannst Du sie über den Button "Inhalt dazu erstellen" direkt in einen Inhalt umwandeln. Wie das geht, erfährst Du in diesem Artikel: Wie mache ich eine Idee zu einem Inhalt?

Eine neue Idee mit dem Plus-Button anlegen

Start: Auf den Plus-Button oben rechts in dirico.io oder auf den Plus-Button im Bereich "Ideen".

1. Titel & Typ der Idee im Wizard festlegen.

2. Optionale Informationen einpflegen.

3. Inhalte direkt im WYSIWYG-Editor eintragen oder Anhänge hinzufügen.

Hast du eine Antwort gefunden?